Über step-out und die Gründer

 

Life is too short for work that does not matter to you!

 

Step-out ist die Lösung nach der wir selber gesucht haben, als wir die Unternehmensberatung verlassen haben: Wir wollten neue, kleinere Strukturen kennenlernen und haben gleichzeitig Zeit gebraucht, um unsere eigene Geschäftsidee weiterzuentwickeln. Ausserdem hatten wir das Bedürfnis Projekte von Anfang bis zum Ende auf selbständige Weise durchzuführen, was in grösseren Strukturen oft nicht möglich ist. 

Wir sind der festen Überzeugung, dass sich immer weniger Young Professionals mit klassischen und oft vorgegebenen Karrieren in grösseren Konzernen identifizieren können und einen grossen Bedarf nach Eigenverantwortung haben.

 

Mit step-out wollen wir alle unterstützen, die auf der Suche nach neuen Herausforderungen abseits dieser klassischen Wege sind, und was "vom Leben wollen". Wir glauben an das Schweizer KMU-Umfeld und sind uns sicher, dass hier viele spannende Aufgaben warten.

 

Mit step-out wollen wir hoch ausgebildeten Konzernangestellte (damit meinen wir auch Banker* und Berater*)

dabei unterstützen aus dem Karriere-Hamsterrad zu entkommen und neue Strukturen kennenzulernen. Die KMU-Welt ist anders und inspiriert womöglich sogar zur Gründung eines eigenen Unternehmens.

Unsere Teilzeit-Positionen ermöglichen auch das Erkunden von alternativen Arbeitgebern und Modellen für die Zukunft. 

Kilian Perrin, Co-Founder Kilian Perrin

  • Arbeitserfahrung im Management Consulting
  • Master der Universität St. Gallen (HSG), Quantitative Economics and Finance

Jan Harmel, Co-Founder Jan Harmel

  • Arbeitserfahrung im Management Consulting
  • Master der Universität St. Gallen (HSG), Unternehmensführung